PIKETTDIENST

für die Versorgungsgebiete Aarberg, Bargen, Lyss, Schüpfen, Suberg, Worben

Gasaustritt, Gasgeruch, Gasausfall, Störungen an Gasgeräten (Heizung, Boiler, Herd etc.)?

Wir sind rund um die Uhr für Sie da: 032 321 13 13

texte texte texte

Fahren mit Erdgas/Biogas - Aktiver Umweltschutz

Ich fahre mit Erdgas

Wer mit Erdgas/Biogas unterwegs ist, trägt aktiv zum Umweltschutz bei. An den meisten Erdgastankstellen wird mindestens 10 Prozent Biogas beigemischt, wodurch sich die CO2-Bilanz zusätzlich verbessert.

Im Vergleich zu Benzin entsteht bei der Verbrennung von natürlichem Erdgas rund 25 Prozent weniger CO₂. Der Anteil der Schadstoffe verringert sich sogar um bis zu 80 Prozent und im Vergleich zu Diesel bis 90 Prozent.

Die Reduktion des CO2-Ausstosses ist eine der grossen Herausforderungen unserer Zeit, der Handlungsbedarf ist unbestritten. Effiziente Antriebe stossen bei den Automobilisten auf ein wachsendes Interesse, das zeigt sich nicht zuletzt an den im Verhältnis stark steigenden Zulassungszahlen, die alleine im ersten Quartal dieses Jahres um 60 Prozent zugenommen haben.

Die Schweizer Gasbranche leistet zusammen mit ihren Partnern ihren Beitrag dazu: Ein mit Compressed Natural Gas (CNG), also Erdgas, betriebenes Auto stösst im Schnitt 20 Prozent weniger CO2 aus als ein mit Benzin oder Diesel angetriebenes Fahrzeug. Und eines, das mit Biogas betrieben wird, ist nahezu CO2-neutral unterwegs.

Wenn das für Sie keine News sind, gehören Sie zu einer Minderheit, denn das Wissensdefizit über CNG-Mobilität ist noch sehr gross. Ein neues Portal soll diese Lücke schliessen – sie ist seit  Donnerstag, 02. Mai live (www.cng-mobility.ch).

Gerne laden wir Sie ein, die Seite zu besuchen. Hier finden Interessierte alle Informationen zur CNG-Mobilität – journalistisch aufbereitet, aktuell und unterstützt von unabhängigen Experten. Verantwortlich für das Portal sind die Mobilitätskoordinatoren der Regionen in enger Zusammenarbeit mit der Viva AG für Kommunikation, die ab heute regelmässig News zum Thema publizieren.

Das Ziel des Portals ist es, sachlich über die CNG-Mobilität zu informieren und ihr damit jenen Stellenwert zu verleihen, den sie verdient. Weil es Zeit ist, die Ökologisierung des Verkehrs gemeinsam voranzutreiben – frei von einäugigen Ideologien und ohne Überhöhung einzelner Antriebstechnologien.

Es wäre toll, wenn Sie die neue Seite von CNG Mobilität Ihrem Bekanntenkreis weiterempfehlen könnten und auch den kostenlosen Newsletter abonnieren würden, der am 6. Mai erstmals verschickt wird.

Dafür danken wir Ihnen schon jetzt.

Share on Facebook!

Share on LinkedIn!

Share on Twitter!

Share on Google+!

Share on Xing!

Adresse

Seelandgas AG
Beundengasse 1
Postfach 59
3250 Lyss

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00
13:30 bis 17:00

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.